Le Papillon Noir..Verlogen..

  Startseite
  Archiv
  .
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    sadnessly
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/lepapillonnoir

Gratis bloggen bei
myblog.de





Helpless

Unendliches Verlangen nach endlosem weinen. Alles rausweinen. Bis alles weg ist. Bis nichts mehr wehtut. Einfach losweinen und erst aufhören wenn alles vorbei ist. Wenn alles vergangenheit ist. Wenn ich mich an nichts mehr erinnern muss.

Unendliche Angst.

1.8.07 09:17


Werbung


**Das mit uns..ist endlos**

<3 Timbaland - Apologize <3

Ich fühle mich hilflos und glücklich. Zugleich.

Es ist unbeschreiblich, was ich für eine Angst in mir trage. Eine Angst, zu vermissen,..Eine Angst zu verlieren. Eine Angst zu vermissen, was ein Leben zu einem vollständigen macht. Ein Leben was nur durch einen einzigen Menschen vervollständigt wird. Ein Mensch, der mich glücklich macht. Unglaublich glücklich sogar.

Unbeschreiblich Glücklich.

28.7.07 23:15


Sehnsucht

"Der einsamste Ort der Welt ist das menschliche herz, dem es an Liebe fehlt."

Ích werde wohl geliebt, von vielen Seiten und auf die unterschiedlichste weiße. Jedoch spüre ich dieses verlangen danach, einfach nur schreien zu wollen.

 Das verlangen, sie niemals kennengelernt zu haben. Sie hätte niemals gehen dürfen. Es macht mich..neidisch, weil er die Liebe ihrerseits bekommt, nach der e ich mich jahre lang sehnte. Er macht sie glücklich. Er ist derjenige, der nun das macht, was ich immer tun wollte. Doch ich habe es nie geschafft.

Ich brauche sie so sehr und ich vermisse sie so unbeschreiblich sehr.

13.7.07 14:16


"Wen soll ich lieben, wenn ich Dich nicht hab??"

<3 Juli - Wer von euch <3

Jaa..schon sehr lange nicht mehr geschrieben. Es ist...mehr oder weniger viel passiert. Am Freitag war Abschlussball. Ein komisches Gefühl nie wieder in die alte Klassengemeinschaft zurückzukehren...Nach 6 Jahren. Naja..alles geht vorrüber und muss es auch.

Gestern war ich einkaufen...80 Euro ca. ausgegeben...Verdammt hat das gut getan ^^. Und sonst werden die Ferien denke ich schön. London, Straßburg, Augsburg,...vll. Berlin,..Frankfurt. =) Dann heute Funpark, morgen früh Uniplatz morgen abend Seven-Party und Samstag Rosenbadparty. =)

Ja..nun werd ich mir nochmal die ganzen Abschclussballbilder angucken..Und bald auch welche mal hier reinstellen.

<3

5.7.07 15:05


Ja, Wenn Gefühle anfangen wehzutun, dann sollte man Abschied nehmen. Das ist wohl richtig. Nur leider kann ich keinen abschied nehmen...weil es zu sehr wehtut. Weil sie das wichtigste war..eines der wichtigsten Dinge die mein Leben wertvoll gemacht haben. Man sagt...Dinge kann man ersetzen..aber sojemanden wie sie, kann man nicht ersetzen. Es fehlt etwas in meinem Leben. Es tut weh das einsehen zu müssen aber es ist nunmal so. Es wird nicht nur meine Schuld gewesen sein...sondern auch ihre..weil sie mich aufgegeben hat. Wieso auch immer. "Freundschaft sollte niemals über eine beziehung gehen!" So sehe ich das eigentlich auch..obwohl es momentan bei mir vielleicht genauso läuft.

Nun hab ich fast alles hinter mir. Abschlussprüfungen sind gelaufen. Mit weitesgehend guten und positiven Noten. die letzte Arbeit wird am Mittwoch geschrieben und am Freitag ist Konferrenz. Endlich. Der Tag, auf den ich mich solange gefreut habe. Die nächste woche wird stressig. Montag binich in Frankfurt...Dienstag in Buchenwald..Mittwoch die Arbeit..und so geht das weiter. Naja..bald ist abschlussball und dann ist es eh alles vorbei. Gott sei dank oder leider?

Ansonsten läuft alles wie immer. Auch wenn ich viel zu vereden hätte mit vielen Leuten. Schwierig das alles hinzubekommen. Jetzt setze ich mich nochmal an ein Referat. Morgen dann um halb 9 aufstehen. Ins Brautmodengeschäft für meine Schwester. Um 12 dann Nachhilfe und um halb 5 ca. zum Mathias. Wird hoffentlich ein schöner Abend und nicht so, wovor ich Angst habe.

Naja...meine schreiblust geht vorrüber ^^ Gute Nacht.

9.6.07 01:35


Wenn Gefühle anfangen weh zu tun,
 dann wird es Zeit Abschied zu nehmen...  
14.5.07 16:08


Prüfungen hinter mir. Mathe ist schrecklich verlaufen..

Dienstag noch eine Aufnahmeprüfung und dann hat das "Prüfung-schreiben" ein Ende ^^. Dann noch innerhalb 1 1/2 Monaten bis zu 11 Arbeiten schreiben. Wird ein Spaß aber muss immerhin sein.

Muttertag..Ich kann den Tag nicht leiden. Aufgesetztes glücklich und freundlich sein. Aufgesetztes..."Mama, du bist die beste." Obwohl sie mir Tag für Tag wehtut. Gott sei Dank,...gibt es keinen offiziellen Vatertag!

Schönen Sonntag noch.

13.5.07 10:07


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung